Herzlich Willkommen

auf dem Geyrerhof!

In der Natur - mit der Natur

Unser landwirtschaftlicher Betrieb, biodynamisch und nachhaltig bewirtschaftet, ist maßgebend für die besondere Qualität unserer eigenen Produkte, die wir an den Gast durch unser hochwertiges Essen weitergeben können.

So z.B. unsere ungarischen Wollschweine, die von höchster Schweinefleischqualität zeugen: Wir produzieren daraus den beliebten geräucherten Speck, völlig ohne Konservierungsstoffe oder andere Inhaltstoffe. Weiters wird der Bestand unseres Bauernhofes durch den Zukauf von anderen Tierarten durch den heimischen Metzger ergänzt. Bio-Beef® aus Südtirol garantiert dabei die artgerechte Haltung und die Herkunft der Rinder.

Eine wahre Besonderheit ist die Hirschzucht am Geyrerhof, welche überhaupt die erste Südtirols in dieser Form ist. Durch einen gezielten Abschussplan und der Jagdausübung der Generationen, kommt vor allem der Restaurantgast zum Handkuss Wildgerichte neu interpretiert zu erleben und zu genießen.

Den Großteil der restlichen Lebensmittel - wie zum Beispiel die Eier - beziehen wir aus Freilandhaltung vorwiegend aus heimischen landwirtschaftlichen Betrieben in umliegender Umgebung. Wie nach guter bäuerlicher Tradition backen wir auch noch in mühsamer Zweimannarbeit, drei Durchgängen und einer Menge Handarbeit unser eigenes Vollkornbrot.

Der Besitz umfasst rund 10.000 m² um den Geyrerhof. Höhenlage, Sonne und Boden ließen wunderbare Wälder, Wiesen und Weiden entstehen, wo sich die Tiere des Hofes frei bewegen können und die Mutterkühe ihre Hirschkälbchen aufziehen. Der Wald ist nicht nur Lieferant für Tischler und Zimmerleute, sondern auch für regenerierbare, umweltschonende Energie für alle Gebäude des Geyrerhofs. „In der Natur und mit der Natur”: Nach diesem Prinzip werden Hof und Wald verantwortungsvoll bewirtschaftet.

Am Geyrerhof wird größter Wert auf natürliche Produkte
und deren traditionelle Herstellung gelegt.

Und das schmeckt man: Überzeugen Sie sich selbst!

link

Der Geyrerhof ist ein Ort für innere Ruhe und Ausgeglichenheit.
Hier kann man eins sein mit der Natur als sprudelnde Quelle neuer Lebenskraft.

link